Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

94. Lüchower Kulturcafé

November 3 @14:0017:00

Sonntag, 03. November 2019 14.00 – 17.00 Uhr

Das Konzert findet im Rahmen der Reihe weltwechsel statt.

15.00 Uhr: Konzertbeginn

Duo SaitenSpiel – zwischen Klassik und Klezmer

Violoncello und Harfe

Matthias Hübner, Violoncello
Sophia Warczak, Harfe

Das Duo SaitenSpiel bewegt sich musikalisch zwischen Barock, Klezmer und Moderne.
Grenzgängercellist und Komponist Matthias Hübner studierte in Rostock und Dresden. Neben seiner klassichen Tätigkeit in verschiedenen Orchestern entwickelte er seine ganz eigene Klang- und Tonsprache und vereint in seinen Kompositionen Elemente aus Folk, Rock und Klassik.
Sophia Warczak ist klassische Harfenistin, ausgebildet in Rostock und den Niederlanden und solistisch sowie kammermusikalisch mit verschiedenen Ensembles tätig.
Durch die Zusammenarbeit der beiden Musiker ist ein Programm entstanden, das sich auszeichnet durch Lebens- und Musizierfreude, aber auch viel Raum lässt für Klangtiefe und Träumerei.

www.saiten-weise.com

Im Anschluss gibt es die Gelegenheit für einen kleinen Rundgang und Gespräche zu der Frage, was ein gutes Dorf-Klima ausmacht. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, dass auch Aktivitäten im Bereich Klimaschutz und Weltoffenheit dazu gehören. Freuen Sie sich auf Kultur und interessante Gespräche im Lebendigen Dorf!

weltwechsel ist die landesweite Veranstaltungsreihe zu globalen Themen.

Organisiert durch mehrere Dutzend Kooperationspartner*innen und koordiniert durch das Eine-Welt-Landesnetzwerk finden jedes Jahr im November rund 70 bis 100 Veranstaltungen von Vorträgen über Kurzfilmnächte bis hin zu Theateraufführungen statt.

http://www.eine-welt-mv.de/weltwechsel-2019/veranstaltung/klezmer-klassik-klima/

Details

Datum
November 3
Zeit:
14:00 –17:00

Veranstaltungsort

Dorfhaus Lüchow
Lüchow 17, Altkalen, Mecklenburg-Vorpommern 17179 Deutschland

Veranstalter

Das lebendige Dorf e.V.