Pädagogisches Konzept

Die Schule im Dorf

Die Landschule Lüchow ist eine öffentliche Schule in freier Trägerschaft und wurde 2006 durch eine Elterninitiative gegründet.

Das Leitmotiv war und ist es, eine Schule zu haben, die den Bedürfnissen unserer Kinder gerecht wird. Wir wünschen uns, dass unsere Kinder gerne zur Schule gehen, möchten ihnen ihre Neugier auf das Leben erhalten und verstärken. Durch die Verbindung von Dorf und Schule schaffen wir eine neue Umgebung. Hier kann Leben, zeitgemäßes Lernen für eine nachhaltige Lebensgestaltung und Arbeiten in der Gemeinschaft stattfinden.

Kopf, Herz und Hand – Bildung des ganzen Menschen!

Wir möchten die Lebenstüchtigkeit unserer Kinder erhalten und verstärken. Dies geschieht zum Beispiel im Schulgarten sowie in der Küche, wo die Kinder von Anfang an durch das praktische Tun mit den Kreisläufen der Natur vertraut gemacht werden.
Verschiedene künstlerisch-handwerkliche und musische Betätigungen durchziehen jeden Schultag und bilden so die Grundlage für ein Lernen mit Kopf, Herz und Hand.
Unser pädagogisches Konzept basiert auf den entwicklungspsychologischen Erkenntnissen Rudolf Steiners. Wir unterrichten jahrgangsübergreifend in kleinen Gruppen.

Konzept der Landschule Lüchow

Unser Schulkonzpet finden Sie hier: Konzept