Einladung zur Vernissage

Am 5.11.2017 findet um 14.00 Uhr die Vernissage der Ausstellung „Wenn aus Fremden Freunde werden“ statt. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns bekannte Gesichter zu sehen. Sowohl auf den Fotos als auch live zum selbst Erleben und sich auf den Bildern Entdecken.
„Wenn aus Fremden Freunde werden – wir treffen uns in Lüchow“ zeigt Portraitfotomontagen, die je zur Hälfte aus dem Gesicht einer geflüchteten und einer einheimischen Person bestehen. Beide Hälften verschmelzen auf den Foto zu einem Gesicht.
Hierbei wird deutlich – uns verbindet mehr als wir denken.
Trotz unterschiedlicher Hautfarbe, Frisur, Herkunft, Kleidung etc. sind alle Menschen gleich.
Es verbindet uns mehr als uns trennt, ein gemeinsames Zusammenleben ist möglich.
Die Ausstellung entstand im Rahmen der Veranstaltunsreihe „weltwechsel“, wo unter dem diesjährigen Oberthema „menschlichkeit“ gezeigt werden will, dass auch in politisch spannungsvollen Zeiten ein gutes Zusammenleben der Menschen möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Current day month ye@r *